Sobre nosotros

Startseite > Ich Suche eine Lösung > Dr. Oriol Coll, Mitbegründer und gegenwärtig Vorsitzender der Klinik EUGIN, zählt nach der Zeitschrift ‚Capital‘ zu den 150 besten Ärzten der Welt

Dr. Oriol Coll, Mitbegründer und gegenwärtig Vorsitzender der Klinik EUGIN, zählt nach der Zeitschrift ‚Capital‘ zu den 150 besten Ärzten der Welt

164
0

“Mit dieser Klassifikation tue ich nicht mehr als das Projekt Eugin zu repräsentieren und zu bestätigen, dass wir gegenwärtig eines der besten Teams Europas sind”

Dr. Oriol Coll, Mitbegründer und gegenwärtig Vorsitzender der Klinik EUGIN, zählt nach der Zeitschrift 'Capital' zu den 150 besten Ärzten der Welt
 

Die renommierte französische Zeitschrift Capital veröffentlicht diesen Monat ein, nach den jeweiligen Fachgebieten unterteiltes Ranking der 150 besten französischen Ärzte. Für jedes medizinische Fachgebiet werden außerdem die drei angesehensten ausländischen Ärzte genannt. Im Bereich der künstlichen Befruchtung und Fertilität wird einer der Gründer und gegenwärtiger Vorsitzender der Klinik Eugin aufgeführt, Dr. Oriol Coll. Sprechen wir mit ihm über seine Eindrücke.

Sie werden im Bereich künstliche Befruchtung an erster Stelle der ausländischen Ärzte genannt. Wie haben Sie davon erfahren?
Ich war ehrlich gesagt sehr überrascht! Über viele Jahre hinweg hatte ich von der Klinik und ihrer Forschungsstiftung aus das Privileg, Eugin als Wissenschaftler und Unternehmer auf wissenschaftlichen Kongressen und Veranstaltungen in zahlreichen Ländern weltweit zu vertreten, unter anderem auch in Frankreich. Ich war viele Jahre lang das Aushängeschild eines Projekts, daß sich dank der Arbeit eines tollen Teams an Mitarbeitern weiterentwickelt hat; einem Team, in dem alle die gleiche Philosophie und Hingabe gemeinsam haben. Trotzdem habe ich nie damit gerechnet, dass unser Projekt derart transzendieren würde! Mit dieser Klassifikation tue ich nicht mehr als das Projekt Eugin zu repräsentieren und zu bestätigen, dass wir gegenwärtig eines der besten Teams Europas sind.

Dr. Oriol Coll, Mitbegründer und gegenwärtig Vorsitzender der Klinik EUGIN

Dr. Oriol Coll

Eine wirklich tolle Nachricht. Welches Geheimnis steckt dahinter?
Das Geheimnis von Eugin besteht aus der genauen, wissenschaftlichen, rechtschaffenen und konstanten Arbeit eines Teams, das die gleiche Philosophie vertritt. Zusammen mit Dr. Mario Reverter, Mitbegründer von Eugin, schufen wir ein neues medizinisches, auf den Patienten und seine Bedürfnisse und nicht auf die Fachärzte oder Klinik, zugeschnittenes Modell. Wir erkannten das Talent anderer Fachärzte und wussten es, sie auszubilden und ihnen Schlüsselfunktionen zu übertragen. Diese Fachärzte sind dann auch mit dieser wirklich bahnbrechenden Philosophie gewachsen. Sie waren nicht nur in der Lage, die von uns begonnene Arbeit fortzuführen, sondern sie sogar noch zu verbessern und Innovationen einzuführen.

Die Klinik Eugin zeichnet sich dadurch aus, dass sie das Beste aus jedem Mitarbeiter herausholt, sowohl bei den Ärzten als auch dem übrigen Personal, und dafür sorgt, dass persönliche Entwicklung und Förderung sich positiv auf alle anderen auswirkt. Die hervorragenden medizinischen Ergebnisse und die hohe Zufriedenheit der Patienten spiegeln lediglich den Erfolg dieser Philosophie wider.

Die Leiterin der Klinik Eugin, Doktor Valérie Vernaeve, und der Geschäftsführer, Andrés Rebage, haben es geschafft, die Essenz von Eugin zu maximieren, so dass sich all unsere Anstrengungen auf eine persönliche Betreuung als Grundpfeiler konzentrieren.

Sie haben die Gründung dieses Projekts miterlebt. Wie sehen Sie die Zukunft von Eugin?
Doktor Valérie Vernaeve könnte Ihnen auf diese Frage womöglich besser antworten… Von meinem Standpunkt aus betrachtet sehe ich Eugin gegenwärtig nicht nur als ein solides und makelloses Team, sondern auch als ein auf internationaler Ebene zu beachtendes und expandierendes Vorzeigemodell. Ich glaube, dass wir weiterhin unsere Fähigkeit ausbauen können, die Fertilitätsprobleme unserer Patienten, egal von woher sie kommen, zu lösen, indem wir uns unablässig ihren Anforderungen und Besonderheiten anpassen. Die kontinuierliche Weiterbildung, die Sensibilität und das wissenschaftliche Know-how aller Mitarbeiter machen dieses wirklich aufregende und wunderbare Projekt möglich!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Empfohlene Beiträge

Start typing and press Enter to search